Ehemalige berichten

Fotos und Geschichten unserer Tiere in ihrer neuen Heimat nehmen wir gern entgegen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Jiji und Spot (ehemals Lena und Kara)

Jiji und Spot"Liebes Verlorenwasser-Team,

seit dem 20. März wohnen Jiji und Spot bei uns.

Jiji und Spot geht es bei uns sehr gut. Sie haben viele Spiel- und Beschäftigungsgelegenheiten, werden ausgiebig gekuschelt und kulinarisch bestens versorgt. Jiji ist sehr verkuschelt, schnurrt viel und mag es auch einmal ruhiger; wenn sie Lust aufs Spielen hat, kann es aber nicht wild genug sein!

Weiterlesen: Jiji und Spot (ehemals Lena und Kara)

Emma

Emma"Emma scheint die Fußbodenheizung sehr zu genießen 😊 sie frisst ordentlich und freut sich ganz oft.

Sie lies sich sogar Ohren putzen, sogar bürsten (habe ich nur gemacht, weil sie neben Athos stand, als er gebürstet wurde) genießt sie und kraulen, besonders am Hals.

Athos ist ein echter Gentleman und die beiden sind echt ein Traumpaar❤️❤️

Viele Grüße!"

Weiterlesen: Emma

"Herr Lehmann"

Herr Lehmann"Liebe Leute vom Tierheim,

Wir wollen Euch nach so langer Zeit ein paar Grüße und Bilder von unserem Hund senden, den wir vor 7 1/2 Jahren von Euch übernommen haben. Damals war er bereits 8 Jahre alt,  also passend zu unserem Alter. Heute mit 15 Jahren ist er zwar bereits in die Jahre gekommen, aber Immer noch fit.

Liebe Grüße

Marlis und Bernd"

Weiterlesen: "Herr Lehmann"

Grüße von Silvester

Silvester"Liebes Tierheim Verlorenwasser,

heute kommen ganz herzliche Grüße von Silvester (den wir gerne ab und zu "Katerchen" nennen), den wir zu Jahresbeginn von Ihnen erhalten haben. Er hat sich gut bei uns eingelebt und eine kleine Fellschur gegen Verfilzungen überstanden. Wahrscheinlich wird es noch viele Leckerlis benötigen, bis das Bürsten für ihn okay ist, aber wir sind dran.

Weiterlesen: Grüße von Silvester

Grüße von Sally

Sally"Liebes Team vom Tierheim Verlorenwasser,

nun wohnt Sally schon seit drei Wochen bei mir in Leipzig und schon am Tag der Abholung war es mit ihr, als wäre sie schon immer bei mir zu Hause. Ganz oft nenne ich sie meinen kleinen Profi, denn egal, ob der erste Tag auf Arbeit, Ausflüge zur Familie oder Besuche beim Tierarzt, alles macht Sally mit Ruhe und ihrer freundlichen und liebevollen Art mit.

Weiterlesen: Grüße von Sally

Benny und Bonny

Bonny und Benny"Hallo liebe Mitarbeiter,

die Kätzchen Bonny und Benny sind nun schon 4 Monate bei mir und haben sich sehr gut eingelebt. Zusammen mit Kira, dem Hund im Bunde, sind sie ein sehr süßes Team. Meine 3 jährige Hündin hat sich von Anfang an sehr über Ihre “Geschwister” gefreut. Sie spielen und kuscheln mittlerweile auch zusammen. Am Anfang war das schwierig, weil Kira nicht verstand, dass Katzen anders spielen und Bonny und Benny auch nicht, dass Hunde anders spielen. :) Kira übernimmt auch viele Sachen von den Katzen. Nur aufs Katzenklo geht sie nicht. :)

Weiterlesen: Benny und Bonny

Gruß von Dino

Dino"Hallo Ihr Lieben,

wollte mich mal melden und Euch mitteilen, dass es mir richtig gut geht. Frauchen wollte mich gleich am Sonntag bei einem langen langen Spaziergang, eher eine Wanderung, auf die Probe stellen. Aber zum Schluss war sie wohl eher platt, als ich. Es gibt ja so viel zu entdecken....Habe auch schon ihre Familie kennengelernt und war mit Frauchen und Enkelkind spazieren. Danke, dass Ihr uns zusammengebracht habt.

Ihr seid toll. Macht weiter so!!!
Wir wünschen dem gesamten Team erholsame Osterfeiertage
Dino & Britta"

Weiterlesen: Gruß von Dino

Frohe Ostern!

Meggie"Liebe Tierfreunde,

Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest. Ich bin nun schon gut vier Monate bei meiner neuen Familie und fühle mich hier sehr wohl. Meine vierbeinigen Mitbewohnerinnen mag ich zwar noch immer nicht, aber Frauchen hat unser Zusammenleben im Griff und passt auf, dass nichts passiert. Leider geht es mir gesundheitlich nicht so gut.

Weiterlesen: Frohe Ostern!

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.